Get Adobe Flash player

Lumix

Erste Schritte mit der Lumix DMC-FZ50

Lange hat es gedauert, bis ich mich angesichts der hohen Preise für gute Digitalkameras zum Kauf entschließen konnte.
Sicher, ich hatte bereits Erfahrungen auf dem Gebiet gesammelt. Anfangs hatte ich eine kompakte Digicam aus dem Hause Hewlett Packard, die mit ihren 1,3 Megapixeln nicht eben eine Alternative zum analogen Film war. Da war die 4,1 Megapixelkamera von MEDION schon besser. Sie bot zwar nicht sehr viele Einstellmöglichkeiten, dafür wartete sie mit einer Belichtungsautomatik auf, die durchaus brauchbare Bilder ermöglichte. Doch kann man von diesen kleinen Objektiven der frühen kompakten Digicams keine Wunder erwarten. Insbesondere war es sehr störend, dass diese Kameras noch über eine enorme Vorlaufzeit verfügten. Schnappschüsse waren damit praktisch nicht möglich. Ebenso brauchte man sich über Bilderserien keine Gedanken zu machen, da weder der eingebaute Blitz, noch die interne Signalverarbeitung mehr Bilder zuließ, als eine pro drei Sekunden.

Weiterlesen: Erste Schritte mit der Lumix DMC-FZ50

Datenblatt für die Lumix DMC-FZ50

Lumix DMC-FZ50

Ausführliches Datenblatt für Panasonic Lumix DMC-FZ50

Modell:

    Panasonic Lumix DMC-FZ50

Markteinführung:
September 2006

Preisempfehlung des Herstellers:
ca. 680 EUR (Stand: Dezember 2006)

Elektronik:

Auflösung:

    - 3.648 x 2.736 Bildpunkte

 

    - 2.560 x 1.920 Bildpunkte

 

    - 2.048 x 1.536 Bildpunkte

 

    - 1.600 x 1.200 Bildpunkte

 

    - 1.280 x 960 Bildpunkte

Farbtiefe:

Sensor:
1/1,8" RGB-CCD-Chip mit 10.100.000 Bildpunkten

Dateiformat:
JPEG (.jpg), TIFF (.tif) oder RAW (Hersteller-eigenes Rohdatenformat)

Speicherung nach DCF-Standard:
ja

DPOF-Unterstützung:
ja

Speicherung druckrelevanter Aufnahmeeinstellungen:
Exif Print (EXIF 2.2)

Unterstützte Direkt-Druck-Verfahren:
PictBridge + USB Direct Print

Flash-Speicher intern:
k. A.

Wechselspeicher- Kompatibilität:
MultiMediaCard
SD Card ((auch SDHC-Medien))

Verbindung zum Computer:
USB-Schnittstelle (Version 2.0 Full Speed)

Sonstige Anschlüsse:
Anschluss für Netzgerät, PAL/NTSC-Videoausgang (umschaltbar), Audioausgang

Stromversorgung:
1 x Lithiumionen-Akku Typ Kamera-spezifisch (710 mAh; 7,2 V)
Typ: CGR-S006
Netzgerät optional

Weiterlesen: Datenblatt für die Lumix DMC-FZ50

Bilder zur Lumix DMC-FZ50

Die Lumix DMC-FZ50 hatte ich mir im Jahre 2006 gekauft, und sie ist seitdem mein Begleiter, wenn es darum geht, gute Fotos zu schießen. Die technische Entwicklung schreitet ständig voran, und es gibt sicher heute deutlich leistungsfähigere Kameras, aber noch immer leistet sie mir gute Dienste und hat mich noch nie im Stich gelassen.
Hier können Sie ein paar Bilder der Bridge-Kamera Panasonic Lumix DMC-FZ50 sehen:

Weiterlesen: Bilder zur Lumix DMC-FZ50

Textgröße wählen