Get Adobe Flash player

Kongruenz kaufen

KongruenzKongruenz
Michael Stappert

 

13,99 € Buch
  1,99 € Ebook

 

Jetzt probelesen

  

 

 

Beschreibung

Frank fährt von der Arbeit mit dem Zug nach Hause. Im Zug trifft er auf Lara, die unterwegs ist, ihren neuen Freund zu treffen. Die beiden kommen ins Gespräch und werden durch ein kurzes Flackern der Zugbeleuchtung und einen Ruck irritiert. Am Ziel steigen sie aus und trennen sich. Für beide entwickelt sich der Tag merkwürdig, denn Menschen aus ihrem unmittelbaren Umfeld scheinen sie nicht mehr zu kennen oder reagieren ablehnend auf sie. Zufällig treffen Frank und Lara sich erneut aufeinander und stellen nach einer Weile fest, dass die Welt um sie herum nicht mehr dieselbe ist, wie zuvor ...

 

ZUM BoD BUCHSHOP

Korrekturen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Korrekturen

Korrekturen ist ein echter SciFi-Roman, bei dem es um Zeitreisen und eine turbulente Verfolgungsjagd durch die Zeitalter geht. Eine Veröffentlichung ist nicht vorgesehen, da ich später festgestellt habe, dass der Plot Ähnlichkeiten zu einem bestehenden Roman aufweist. Zwar habe ich in meinem Text einen anderen Ansatz verfolgt, dennoch möchte ich mich nicht dem Vorwurf eines Plagiats aussetzen, wenn ich mit diesem Roman u. U. Verkaufsumsätze erziele.


Bevor der aktuell auf dieser Website laufende Fortsetzungsroman angelaufen war, hatte ich diesen Roman in derselben Weise als Fortsetzungsroman präsentiert. Wie auch "Die Akademie" fand "Korrekturen" dabei eine recht ansprechende Leserschaft.
Sollte jemand auch jetzt noch Interesse an diesem Text haben, kann man mich gern darauf ansprechen.

Inhalt:
Thomas Rhoda, ein allein lebender Prozessortechniker erhält überraschend Besuch von einer rätselhaften Frau, die ihm verrät, dass eine ihm absolut unbekannte Behörde ihn zum Tode verurteilt hat. Khendrah, die Frau, die ihm dies mitteilt, hat den Auftrag erhalten, ihn zu töten, um weit in der Zukunft dadurch ein negatives Ereignis zu verhindern. Khendrah führt ihren Auftrag aus und löscht Thomas aus.

Nachdem sie in ihre Basis zurückgekehrt ist, findet sie heraus, dass sie getäuscht worden ist und durch ihre Zeitkorrektur das negative Ereignis erst möglich gemacht hat. Die oberste Korrekturbehörde ist offenbar von Menschen durchsetzt, die ihre Position für eigene Zwecke ausnutzen und dabei vor nichts zurückschrecken. Khendrah findet sich nicht damit ab und startet eine zweite Reise in die ferne Vergangenheit und landet vor ihrer Vollstreckung des fragwürdigen Urteils. Sie rettet Thomas vor ihr selbst und versucht, ihn in Sicherheit zu bringen.

Doch nun hat auch sie sich nach den Gesetzen ihrer Behörde strafbar gemacht und muss um ihr Leben fürchten. Eine turbulente Verfolgungsjagd beginnt.

 

Textgröße wählen