Get Adobe Flash player

Tagesschau Newsticker

tagesschau.de
  1. Die geplante Pkw-Maut ist passé. Mehrere Unions-Politiker zeigen sich nun offen für einen neuen Anlauf, der auch den Klimaschutz stärker in den Fokus rücken könnte. Doch die SPD lehnt jede Form der Pkw-Maut ab.
  2. Die Bank of England wirkte lange entschlossen, den Leitzins bald zu erhöhen. Das scheint sich nun zu ändern. Die Notenbank hält die Zinsen konstant und kündigt eine Anhebung nur für den Fall an, dass der Brexit reibungslos läuft.
  3. Ländern wie Ägypten, Saudi-Arabien und Katar werden Verstöße gegen Menschenrechte vorgeworfen. Ein Schreiben der Bundesregierung zeigt nun, in welchem Umfang Deutschland trotzdem Exporte von Überwachungstechnologie genehmigt.
  4. Ist eine Chemotherapie bei Brustkrebs im Frühstadium sinnvoll oder nicht? Bei einer solchen Entscheidung können Biomarkertests helfen. Künftig sollen sie als Leistung der gesetzlichen Krankenkassen angeboten werden.
  5. Bundespräsident Steinmeier hat beim Kirchentag in Dortmund eine "Demokratisierung des Digitalen" gefordert. In seiner Rede forderte er, "die Spielregeln zu überprüfen" und sich nicht machtlos ausgeliefert zu fühlen.
  6. Nach dem Auftaktsieg strebt die deutsche U21-Auswahl im zweiten EM-Spiel gegen Serbien einen weiteren Sieg an. Mit einem Erfolg könnte die Mannschaft einen großen Schritt Richtung Halbfinale machen.
  7. Bislang beruhten die Angaben zu Kindern deutscher IS-Anhänger, die sich in Syrien und Irak in Gefängnissen aufhalten, eher auf Schätzungen. Nach Informationen des WDR gibt es jetzt erstmals genaue Zahlen. Von Florian Flade.
  8. Reisende meiden in der Ferienzeit gerne die Autobahnen in Tirol. Die Gründe: lange Staus und die Mautgebühr. Die Landesregierung hat daher nun Fahrverbote auf Landstraßen verhängt. Bayern protestiert.
  9. Die US-Regierung hat den Abschuss einer Drohne durch das iranische Militär verurteilt. US-Präsident Trump schrieb auf Twitter, Iran habe einen "sehr großen Fehler" begangen. Beide Regierungen streiten über die Umstände.
  10. Ex-Außenminister Johnson hat seinen Vorsprung bei der Wahl zum Parteivorsitzenden der britischen Tories ausgebaut. In der vorletzten Abstimmung vor der Stichwahl kam er auf 157 von 311 Stimmen. Innenminister Javid schied aus.

Textgröße wählen

Diese Website verwendet Session-Cookies. Sie enthalten keine Daten, die Rückschlüsse auf die Besucher unserer Website zulassen und werden nach Verlassen der Seite gelöscht.
Zu den Datenschutzbestimmungen Ich habe den Cookie-Hinweis gelesen. Ablehnen