Get Adobe Flash player

Tagesschau Newsticker

tagesschau.de
  1. In Armenien ist der Machtkampf weiter eskaliert: Gegner des Ministerpräsidenten Paschinjan stürmten ein Regierungsgebäude, verließen es aber nach einer Protestaktion. Für den Abend riefen beide Seiten zu Kundgebungen auf.
  2. An der Börse haben am Nachmittag die Optimisten weiter Oberwasser. Der DAX legt zu, tut sich aber mit der Marke von 14.000 Punkten schwer.
  3. Maske, Desinfektionsmittel und besonders lange Öffnungszeiten: In ganz Deutschland durften heute Friseurinnen und Friseure wieder ihre ersten Kunden empfangen - es war für alle Beteiligten allerhöchste Zeit. Drei Salonbesuche.
  4. Die Rufe nach Öffnungen werden lauter - doch die Zahl der Neuinfektionen steigt. Wirtschaftsminister Altmaier plädiert laut Medien nun dafür, von der Inzidenz als alleinigem Maßstab abzurücken. Er hält Lockerungen auch bei höheren Zahlen für möglich.
  5. Die Schweizer Nationalbank verbuchte im vergangenen Jahr einen Gewinn von fast 21 Milliarden Franken. Das ist nicht mal halb so viel wie 2019, aber wesentlich mehr als das Plus der EZB. Was sind die Gründe? Von Thomas Spinnler.
  6. Eine fragwürdige Einstufung, irreführende Medienberichte, Skepsis in der Bevölkerung, Probleme bei der Verteilung: Hunderttausende Impfdosen von AstraZeneca sind noch ungenutzt. Es sei "irgendwie nicht so gut gelaufen", meint der Chef der Impfkommission.
  7. Selina Jörg hat ihren Titel bei der Snowboard-WM in Slowenien verteidigt: Die Allgäuerin gewann im Parallel-Riesenslalom das Finale gegen die Russin Sofia Nadyrschina. Die Weltcup-Führende Ramona Hofmeister schied überraschend früh aus.
  8. Wegen rechtsextremer Chats ermittelt eine Sonderkommission der NRW-Polizei gegen 24 Kollegen. Dabei ließ sie mehr als 12.000 Rufnummern überprüfen - auch von Unbeteiligten. Experten sprechen von einem Rechtsbruch. Von Ahmet Senyurt.
  9. Der Thüringer Verfassungsgerichtshof hält einige Corona-Verordnungen des Freistaats von 2020 in Teilen für verfassungswidrig. Die Nichtigkeit beruhe aber nicht auf inhaltlichen, sondern "allein auf formellen Gründen".
  10. Facebook und Apple sind schon lange keine Freunde mehr. Zuletzt hat sich der Streit deutlich zugespitzt - und wird sogar in ganzseitigen Zeitungsanzeigen ausgetragen. Dabei geht es um viele Milliarden Dollar.

Textgröße wählen